2021 

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten aus dem Borromäus Hospital Leer.

 

20.12.2021

Kostenlose Schnelltests am „Borro“

Noch vor Weihnachten wird am Borromäus Hospital Leer ein Testzentrum vorrangig für Patienten und Besucher des Krankenhauses eröffnet. Ab Mittwoch, 22. Dezember, nimmt es nahe des Haupteingangs...

weiterlesen


14.12.2021

Toni ist da!

Am 9. Dezember um 16.16 Uhr kam die kleine Toni bei der 1000. Geburt im Borromäus Hospital Leer zur Welt. Es ist der zweite Nachwuchs von den Eltern Maren Wehmann-de Boer und Timko Wehmann aus Emden....

weiterlesen


24.11.2021

2G-Plus-Regel für Besucher im Borro 

Aufgrund des aktualisierten Infektionsschutzgesetzes und der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung gilt ab sofort im Borromäus Hospital Leer die 2G-Plus-Regel für Besucher. Das bedeutet, externe...

weiterlesen


23.11.2021

Herz außer Takt

Anlässlich der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung im November gibt Sven Gerald Wacker, Chefarzt der Abteilung Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie, Facharzt für Kardiologie und Geriatrie,...

weiterlesen


12.11.2021

Intensivstation nimmt mehr und mehr Gestalt an

Von außen betrachtet nimmt der neue Gebäudekomplex samt Intensivstation an der Westseite des Borromäus Hospitals mehr und mehr Gestalt an. So wurde die Außenfassade inzwischen vollständig...

weiterlesen


10.11.2021

Veränderungen in der Borro-Geschäftsführung

Dieter Brünink, Geschäftsführer der Borromäus Hospital Leer gGmbH, wechselt zum Ende des nächsten Jahres in die passive Phase der Altersteilzeit. „Ausschlaggebend ist meine...

weiterlesen


02.11.2021

Neue Hygienemaßnahmen im Borro

Die Corona-Infektionszahlen im Landkreis Leer und den umliegenden Kreisen steigen an und das Borromäus Hospital Leer verschärft seine Schutzmaßnahmen. Ab morgen, 3. November, gilt für...

weiterlesen


29.10.2021

Trotz Knochenkrebs: Mit Prothese wieder Mobilität gewinnen

„Ich möchte weiterhin mobil sein“, sagt Harald Ackermann. Der 70-Jährige aus Hesel ist mit seinem Rollator ständig unterwegs, um sich in Bewegung zu halten. Dank einer speziellen...

weiterlesen


16.09.2021

Borro mit Hygiene-Qualitätssiegel ausgezeichnet

Das Borromäus Hospital Leer ist eine von 53 Einrichtungen in Niedersachsen, die nun mit dem EurSafety-Qualitäts- und Transparenzsiegel ausgezeichnet wurde. Ziel ist die Eindämmung auch...

weiterlesen


03.09.2021

„Enger Dialog ist wichtig“

Dr. med. Antchen Visser ist seit Anfang Juli neue leitende Oberärztin der Intensivstation am Borromäus Hospital Leer. Als Fachärztin für Anästhesiologie mit der Zusatzbezeichnung...

weiterlesen


25.06.2021

Regelungen im Hospital werden gelockert

Nach rund fünf Monaten wurden die Zweitimpfungen der Mitarbeitenden im Borromäus Hospital Leer vor zwei Wochen vollständig abgeschlossen. Circa 84 Prozent der rund 660 Beschäftigten...

weiterlesen


03.06.2021

Personalisierte Instrumente aus dem 3D-Drucker

„Jedes Gelenk, jede Knochenform und jede Arthroseform ist im Detail bei jedem Patienten etwas unterschiedlich. Daher sollten auch künstliche Hüftgelenke die individuelle Anatomie des Patienten...

weiterlesen


19.05.2021

Erhöhte Patientensicherheit und gesteigerte Versorgungsqualität

Ein technologisches Upgrade ermöglicht der orthopädischen Chirurgie am Borromäus Hospital Leer ab sofort mit Hilfe einer 3D-Planungssoftware für Hüftendoprothesen, den Hüftersatz...

weiterlesen


06.05.2021

Wieder Besuche im Borro eingeschränkt möglich

Zur Gesundung jedes einzelnen Patienten ist der Kontakt und Halt von Angehörigen und Familie ein großer Bestandteil. Aus diesem Grund ermöglicht das Borromäus Hospital Leer mit Einschränkungen...

weiterlesen


16.04.2021

Dr. Thomas Günzel habilitiert

Sein Habilitationsverfahren, die höchstmögliche Hochschulprüfung in Deutschland, hat PD Dr. med. habil. Thomas Günzel erfolgreich im Fachgebiet Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde an...

weiterlesen


08.04.2021

„Borro“ erhält TÜV Rheinland Qualitätssiegel

In einem dreitägigen Audit haben zwei Gutachter dem Borromäus Hospital Leer einen sehr hohen Qualitätsstandard in der Diagnostik, Behandlung, Therapie sowie stationären und ambulanten...

weiterlesen


06.04.2021

Borro bietet individualisierte Knie-Endoprothetik an

„Ich hatte seit einigen Jahren starke Schmerzen im rechten Knie“, berichtet Kornelia Kroon aus Uplengen/Remels. „Es war ganz nach außen gebeugt und der Dauerschmerz nicht mehr...

weiterlesen


31.03.2021

Neue Anlage zur Endoskopaufbereitung im „Borro“ geht in Betrieb

Sie entspricht derzeit dem modernsten technischen Standard, hat im Nordwesten unter den Geräten der Firma Olympus ein Alleinstellungsmerkmal und gewährleistet ein hohes Maß an Patientensicherheit:...

weiterlesen


24.03.2021

Darum ist Darmkrebsvorsorge so wichtig

Anlässlich des Darmkrebsmonats März erläutert Dr. Martin Reckels, Chefarzt der Klinik Innere Medizin & Gastroenterologie am Borromäus Hospital Leer, im Interview, wie wichtig die...

weiterlesen


24.03.2021

Borromäus Hospital kehrt zu Normalbetrieb zurück

Der Regelbetrieb im Borromäus Hospital Leer wird wie geplant am Montag, 29. März 2021, wieder aufgenommen. Damit wird der OP-Betrieb in vollem Umfang weitergeführt und die elektiven Operationen...

weiterlesen


15.03.2021

Coronavirus: Borro schränkt Betrieb ein

Aufgrund von mehreren Covid-19-Infektionsgeschehen auf verschiedenen Stationen unter Mitarbeitenden und Patienten fährt das Borromäus Hospital Leer seinen Betrieb bis vorerst Ende kommender...

weiterlesen


26.02.2021

Das Mammobil macht Station am Borro

4277 Frauen werden in der Zeit vom 24. Februar bis circa Mitte Mai mit einem Terminvorschlag zu der so wichtigen Brustkrebsfrüherkennung in der Haupterkrankungszeit zwischen 50 und 69 Jahren eingeladen...

weiterlesen


26.02.2021

Kleine Handchirurgie – ein Überblick

Von Kribbeln und Taubheitsgefühlen, bis hin zur Steifheit von Fingern und Schmerzen in der Hand: Im Interview anlässlich des Tages der Hand erläutert Dr. Knut Busching, Chefarzt der Abteilung...

weiterlesen


22.02.2021

Aktuelle Corona-Informationen

Im Borromäus Hospital Leer gelten seit Beginn der Pandemie umfassende Hygieneregeln. Wir bitten um Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis, damit wir gemeinsam gut durch diese Zeit kommen. Zutritt...

weiterlesen


05.02.2021

Erste Mitarbeiter im „Borro“ geimpft

Aktuell werden im Landkreis Leer gemäß der Coronavirus-Impfverordnung vorrangig Bewohner und Mitarbeitende in den Pflege- und Altenheimen geimpft. Da in diesem Zusammenhang bei der Verteilung...

weiterlesen


05.02.2021

Krone für neue Intensivstation am „Borro“ gerichtet

Bunte Bänder flattern im Wind, die Richtkrone aus sattgrünem Lebensbaum hängt meterhoch an der Backsteinfassade der neuen Intensivstation am Borromäus Hospital Leer. Am Donnerstag,...

weiterlesen


29.01.2021

Dr. Werner Hettwer übernimmt alleinige Leitung der Orthopädischen Chirurgie

Ab Februar übernimmt Dr. med. Werner Hettwer MSc PhD als Chefarzt die alleinige Leitung der Abteilung Orthopädische Chirurgie. Das Borromäus Hospital Leer hatte den 51-Jährigen bereits...

weiterlesen


27.01.2021

Ehepaar Borde spendet 2000 Euro an Intensivstation vom „Borro“

„Gerade in dieser momentan so schwierigen Zeit ist es für uns besonders wertvoll, wenn Menschen sich um Menschen kümmern“, teilen Kirsten und Ralf Borde mit. Das Ehepaar des inhabergeführten...

weiterlesen


14.01.2021

Neuer Leitender Oberarzt in Orthopädischer Chirurgie

Der 44-jährige MUDr. Heissam El-Basyouni ist seit Anfang Januar neuer Leitender Oberarzt der Abteilung Orthopädische Chirurgie im Borromäus Hospital Leer. Der Facharzt für Orthopädie...

weiterlesen


11.01.2021

Chefarzt der Orthopädischen Chirurgie nimmt Abschied vom „Borro“

Dr. med. Albert Dütting, Chefarzt der Abteilung Orthopädische Chirurgie, verabschiedet sich nach über 17 Jahren Ende Januar vom Borromäus Hospital Leer. Nun möchte er seine freie...

weiterlesen


07.01.2021

Was hilft bei Schulterschmerz?

Im neu gegründeten Schulterzentrum am Borromäus Hospital Leer bietet Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Dr. Tanja Rudolph-Steininger, eine Schultersprechstunde an....

weiterlesen


04.01.2021

Sina Geeske erblickte um 1.47 Uhr das Licht der Welt

Am Ende ging alles ganz schnell: Um 1 Uhr in der Neujahrsnacht kamen Imke Smolka (34) und Daniel Kube (37) in das Borromäus Hospital Leer. 47 Minuten später erblickte Tochter Sina Geeske im...

weiterlesen


Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015


Kontakt

Borromäus Hospital Leer gGmbH
Kirchstraße 61-67
26789 Leer | Ostfriesland

Telefon: 0491 85-0

E-Mail: info@hospital-leer.de

Copyright (c) 2015. Borromäus Hospital Leer gGmbH . Alle Rechte vorbehalten.