2017

Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten aus dem Borromäus Hospital Leer nach.

14.12.2017

„Inkontinenz sollte nicht länger ein Tabuthema sein“

Das Borromäus Hospital Leer hat ein Kontinenz- und Beckenbodenzentrum aufgebaut, das vor kurzem von der Deutschen Kontinenz Gesellschaft e.V. zertifiziert worden ist. Im Mittelpunkt steht die verbesserte...

weiterlesen


30.11.2017

Fotografie wurde erst im Rentenalter zum Hobby

Sport spielte im Leben von Marinus van der Zee stets eine große Rolle. Über vier Jahrzehnte lang war der gebürtige Holländer als Sportlehrer tätig, zunächst in den Niederlanden,...

weiterlesen


16.11.2017

Neue Leitung in der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Nach 19 Jahren als Chefarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie im Borromäus Hospital Leer wird sich Dr. Rudolf Teiser Ende November in den Ruhestand verabschieden. „Statt OP-Saal wartet...

weiterlesen


08.11.2017

Vorbeugung und Behandlung von chronischen Wunden

Anlässlich des internationalen Antidekubitustages laden das Borromäus Hospital Leer und das Marien Hospital Papenburg Aschendorf zeitgleich am 16. November von 10 Uhr bis 16 Uhr zu einem Informationstag...

weiterlesen


24.10.2017

Neue Hebammensprechstunden eingerichtet

Bereits seit mehr als zwei Jahren arbeiten das Borromäus Hospital Leer, das Klinikum Leer und das Marien Hospital Papenburg Aschendorf sowie freiberufliche Hebammen in der „Arbeitsgruppe Bauchgefühl...

weiterlesen


12.10.2017

Borromäus Hospital Leer erweitert Spektrum in der Gynäkologie und Geburtshilfe

Seit dem 1. Oktober verfügt das Borromäus Hospital Leer über vier Chefärzte in der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe. Neu in dem Leeraner Krankenhaus und Hauptansprechpartner...

weiterlesen


05.10.2017

„Wir spenden keinen Trost“

Seit kurzem hängen im Borromäus Hospital Leer auffällige Plakate in den Farben Pink, Grün und Türkis mit drei provokativen Sprüchen: „Wir spenden keinen Trost*“,...

weiterlesen


07.09.2017

Stadtansichten und Naturwunder in Pastell

Den Blick auf das Rathaus oder das Ehrenmal in der Fußgängerzone kennen die meisten Leeraner Bewohner und Besucher, aber so, wie Elena Kuzmina die Bauten erlebt und in Pastell auf die Leinwand...

weiterlesen


23.08.2017

Ausgezeichnete Versorgung von Schwerstverletzten im Borromäus Hospital Leer

Zum zweiten Mal nach der Zertifizierung im Jahr 2011 wurde das Borromäus Hospital Leer als lokales Traumazentrum ausgezeichnet und seine qualitativ hohe Versorgung von schwerstverletzten Patienten...

weiterlesen


17.08.2017

Provinzoberin aus Indien besucht Ordensschwestern im Borromäus Hospital Leer

Hoher Besuch aus Indien: Ihre Visitationsreise durch Deutschland führte die Provinzoberin Schwester Ann Felix der ‚Franciscan Clarist Congregation (FCC)‘ aus dem indischen Pala in Kerala...

weiterlesen


30.06.2017

Borromäus Hospital Leer ehrt 22 Dienstjubilare

Mit einem sommerlichen Blumenstrauß bedankten sich die Krankenhausleitung und die Mitarbeitervertretung (MAV) des Borromäus Hospital Leer bei 22 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im ersten...

weiterlesen


30.06.2017

Borromäus Hospital schneidet überdurchschnittlich gut bei Techniker-Patientenbefragung ab

Eine Befragung der Techniker Krankenkasse unter ihren Versicherten in den Jahren 2015 und 2016 ergab, dass die Patienten des Borromäus Hospital Leer mit ihrer medizinischen und pflegerischen Versorgung...

weiterlesen


28.06.2017

Trauer- und Krisensprechstunde für Männer im Borromäus Hospital

Ab dem 5. Juli bietet Dr. Martin Kreuels aus Bunde jeden ersten Mittwoch im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr eine Sprechstunde für Männer in Trauer- und Krisenzeiten im Borromäus Hospital...

weiterlesen


15.06.2017

Sr. Sonia feiert Silbernes Professjubiläum

Im Rahmen eines Festgottesdienstes feierte die indische Ordensschwester Sr. Sonia im Juni ihr Silbernes Professjubiläum. Seit dem 1. Mai 2011 arbeitet sie im Borromäus Hospital Leer und ist...

weiterlesen


01.06.2017

Licht- und Schattenspiele in der Borro-Galerie

Die besondere Landschaft der Lofoten, einer zu Norwegen gehörenden Inselgruppe, hat es der Künstlerin Anke Gruss angetan. Schon mehrfach war die in Köln geborene und in Lüneburg lebende...

weiterlesen


18.05.2017

Optimierte Betreuung von Demenz-Patienten im Borromäus Hospital Leer

Die steigende Zahl an Patienten mit kognitiven, also geistigen Einschränkungen stellt ein Krankenhaus bei der Betreuung zusehends vor Herausforderungen. Das Borromäus Hospital Leer ist sich...

weiterlesen


05.05.2017

Händehygiene zum Schutz vor Infektionen

Die Händehygiene gehört zu den wichtigsten Präventionsmaßnahmen vor Infektionen. Am 5. Mai war der Internationale Tag der Händehygiene. Das Datum symbolisiert die zweimal fünf...

weiterlesen


27.04.2017

34 Schülerinnen und Schüler lernen Berufe im Borromäus Hospital kennen

Essen austeilen, Verbände anlegen, Ultraschall, Handhygiene und vieles mehr standen am 27. April für 34 Schülerinnen und Schüler im Borromäus Hospital Leer auf dem Stundenplan....

weiterlesen


26.04.2017

Vortrag „Männer trauern anders“ im Borromäus Hospital

Wenn ein Mitglied der Familie stirbt, sind der Schock und die Ohnmacht häufig groß. Fragen wie „Wie gehe ich mit meiner Trauer um?“, „Wie mache ich jetzt weiter?“ oder...

weiterlesen


06.04.2017

Ausbildung im Borromäus Hospital Leer abgeschlossen

Drei Jahre Ausbildung im Borromäus Hospital Leer liegen hinter ihnen. Im März absolvierten David Kalberlah, Jan Brants, Sarah Volkhusen, Pia Redenius, Melina Gattung und Sophia Koppermann erfolgreich...

weiterlesen


24.03.2017

Interessen in der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft vertreten

Einstimmig wurde Dieter Brünink, Geschäftsführer des Borromäus Hospital Leer, von den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft der ostfriesischen Krankenhäuser zum neuen Geschäftsführer...

weiterlesen


23.03.2017

Leeraner Bürgermeisterin und Stadtbaurat informieren sich über Bauvorhaben des Borros

Der Stadtbaurat Carsten Schoch (links) und die Bürgermeisterin von Leer, Beatrix Kuhl (2. von links), haben sich am Mittwoch ein Bild von den Archäologischen Funden auf dem Baugrundstück...

weiterlesen


22.02.2017

„Werke sprechen Gefühle an“

Ebba van Hoorn ist eine vielseitige Künstlerin: Skulpturen aus Ton, Malereien, Lichtobjekte und Fotografien gehören zum Repertoire der Künstlerin, die seit Sonntag einen Teil ihrer Werke...

weiterlesen


10.02.2017

Stets zum Wohl der Patienten

Nach 30 Jahren Wirken im Borromäus Hospital Leer wurde am Donnerstag Schwester M. Terentia mit einem Gottesdienst und einer kleinen Feier verabschiedet. Erst im April vergangenen Jahres feierte sie...

weiterlesen


25.01.2017

„Ich möchte für die Menschen da sein“

Seit dem 1. November arbeitet die Pastorin Etta Kumm zehn Stunden in der Woche als Krankenhausseelsorgerin im Borromäus Hospital Leer und folgt auf den am 1. Oktober in den Ruhestand getretenen Pastor...

weiterlesen


Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015


Kontakt

Borromäus Hospital Leer gGmbH
Kirchstraße 61-67
26789 Leer | Ostfriesland

Telefon: 0491 85-0

E-Mail: info@hospital-leer.de

Copyright (c) 2015. Borromäus Hospital Leer gGmbH . Alle Rechte vorbehalten.