Hüft- & Kniegelenk

Den Schwerpunkt der Abteilung für Orthopädische Chirurgie und Endoprothetik bildet der endoprothetische Ersatz von Hüft- und Kniegelenken. Das Team führt zudem Gelenkspiegelungen bei allen nicht unfallbedingten Erkrankungen durch. Mit Umstellungsoperationen können sie bei jüngeren Patienten häufig einen Gelenkersatz hinausschieben. Bei fortgeschrittener Verschleißsituation bietet die Abteilung das gesamte Spektrum der modernen Endoprothetik an.

Wir verfolgen in diesem Zusammenhang die Philosophie der personalisierten Endoprothetik, die im Vergleich zum konventionellen Vorgehen stärker auf die individuelle Anatomie des Einzelnen eingeht, indem es die dreidimensionale Wiederherstellung der patientenspezifischen Achs- und Gelenkausrichtung sowie der individuellen Weichgewebsspannung ermöglicht.

Hierdurch erreicht das Team eine entsprechende individualisierte Implantatplazierung in für die Patienten normaler Position, was erwiesener Maßen zu deutlich verbesserter Funktion, normalem Gelenkgefühl und letzlich zu höherer Patientenzufriedenheit führt.

 

--- Diese Seite befindet sich im Umbau. ---

 

Computerassistierte individualisierte Endoprothesenplanung

 

Knie

 

Hüftgelenk

 

Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015


Kontakt

Borromäus Hospital Leer gGmbH
Kirchstraße 61-67
26789 Leer | Ostfriesland

Telefon: 0491 85-0

E-Mail: info@hospital-leer.de

Copyright (c) 2015. Borromäus Hospital Leer gGmbH . Alle Rechte vorbehalten.