Ethik-Komitee

Auf Initiative des Krankenhausdirektoriums wurde zum 08.01.2008 im Borromäus Hospital ein Ethik-Komitee eingerichtet. Die Zusammensetzung des Komitees wurde in einem paritätischen Verhältnis der in der Patientenversorgung unmittelbar tätigen Berufsgruppen und Mitgliedern der Seelsorge gestaltet.
Das klinische Ethik-Komitee soll einen Beitrag zur Kultur des Borromäus Hospitals und zum Klima und Stil in der Patientenversorgung leisten. Es soll dazu beitragen, dass insbesondere Verantwortung, Selbstbestimmungsrecht, Vertrauen, Respekt und Mitgefühl auf der Basis unseres christlichen Wertebewusstseins die Entscheidungen, die Behandlungen und den Umgang im Borromäus Hospital prägen.

Konkret heißt dies, dass sich das Ethik-Komitee regelmäßig mit ethischen Themen in unserer Arbeitswelt beschäftigt, sei es mit Blick auf die Patientenversorgung, auf allgemeine gesundheitspolitische oder gesellschaftliche Brennpunktthemen oder auch auf Themen, die ethische Fragestellungen unserer Zusammenarbeit und Arbeitssituation berühren.

In diesem Sinne ist es das Ziel des Ethik-Komitees, ca. zweimal jährlich eine Schwerpunktveranstaltung für die Mitarbeiter durchzuführen. Daneben bearbeitet das Komitee Anregungen und Themen aus den Reihen der Mitarbeiter, bei denen Handlungsbedarf besteht.
Ein zweiter Schwerpunkt liegt in der Durchführung „Ethischer Konsile“. Das heißt, dass jeder Mitarbeiter die Möglichkeit hat, bei ethischen Problemsituationen in der unmittelbaren Patientenversorgung (z.B. Therapiebegrenzungen, lebensverlängernde Maßnahmen etc.) einen Antrag an das Ethik-Komitee zur Durchführung einer Beratung zu stellen, die sich dann zeitnah ausschließlich mit diesem Fall und Patienten beschäftigt. Zu diesem Zwecke werden drei Mitglieder des Ethik-Komitees jeweils eine gezielte Stellungnahme erarbeiten.
Das Ethik-Komitee erarbeitet in regelmäßigen Abständen Stellungnahmen zu wichtigen ethischen Themen in der Patientenversorgung, welche den Mitarbeitern als Orientierung zur Verfügung stehen.

Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008


Kontakt

Borromäus Hospital Leer gGmbH
Kirchstraße 61-67
26789 Leer | Ostfriesland

Telefon: 0491 85-0

E-Mail: info@hospital-leer.de

Copyright (c) 2015. Borromäus Hospital Leer gGmbH . Alle Rechte vorbehalten.