Kontinenz- & Beckenbodenzentrum

In unserem Kontinenz- und Beckenbodenzentrum bieten wir Ihnen umfassende Beratungs- und Behandlungsmöglichkeiten auf hohem Niveau. Die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der unteren Harnwege und des Beckenbodens (Urogynäkologie) bilden den Schwerpunkt unseres Zentrums. In einem interdisziplinären Team stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner aus den Fachbereichen Gynäkologie, Urologie, Innere Medizin, Chirurgie und Radiologie zur Verfügung.

Nach Schätzungen sind weltweit etwa 50 bis 200 Millionen Menschen von einer Inkontinenz betroffen. In Deutschland leiden etwa 25 bis 45% der Frauen über Vierzig an Inkontinenz und/oder Beckenbodensenkungen. Da Harn- und Stuhlinkontinenz sowie Beckenbodensenkungen allerdings nach wie vor in unserer Gesellschaft tabuisiert werden, und sich viele, vor allem junge Frauen, die Beschwerden nicht eingestehen wollen, wird diese lebenseinschränkende Problematik häufig beim Arzt nicht erwähnt.

Das wollen wir in unserem Kontinenz- und Beckenbodenzentrum ändern. Jede Patientin jeden Alters kann sich bei uns vorstellen und sich über die individuell sehr unterschiedlichen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten beraten lassen – mit dem Ziel, die eigene Krankheit zu besiegen oder zumindest die Lebensqualität deutlich zu verbessern.

 

Zertifiziert

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015


Kontakt

Borromäus Hospital Leer gGmbH
Kirchstraße 61-67
26789 Leer | Ostfriesland

Telefon: 0491 85-0

E-Mail: info@hospital-leer.de

Copyright (c) 2015. Borromäus Hospital Leer gGmbH . Alle Rechte vorbehalten.